Graffiti/Streetart-Workshop, Malteser Kassel

August 2012

Für das Abschlussseminar Freiwilliges Soziales Jahr bzw. Bundesfreiwilligendienst beim Malteser-Hilfsdienst Fulda/Kassel betreute ich einen Nachmittag mit 14 jungen Erwachsenen. Dabei sollte jede/r ein Motiv gestalten, das das vorangegangene Jahr Freiwilligendienst darstellt. Alle Werke wurden gemeinsam auf eine große Holzplatte mit Hilfe von Schablonen und Sprühdosen aufgebracht. Parallel dazu konnte jeder eine kleine Leinwand gestalten, um diese als Erinnerung mit nach Hause zu nehmen.

Graffitiworkshop mit Mitarbeitern einer Abteilung der Deutschen Bahn, Fulda

November 2011

Bereits zum zweiten Mal organisierte ich für 10 leitende Mitarbeiter einer Abteilung der Deutschen Bahn diese Graffiti-Aktion im Rahmen eines Teamtraining-Seminars. Dabei wurde kurz auf Hintergründe von Graffiti eingegangen, spielerisch einige Motive erarbeitet und gemeinsam an die Wand gebracht. Das bei der ersten Aktion im Dezember 2010 entstandene Werk wird mittlerweile als Powerpoint-Hintergrund und als „Logo“ genutzt, genauso soll dieses jetzt umgesetzte Werk dann für die Abteilung als Logo und Identifikationssymbol stehen. Trotz des nicht unbedingt Jugendkulturaffinen Alters und der Arbeitgeberbedingt kontroversen Sicht auf Graffiti hat diese Aktion allen Beteiligten sehr viel Spaß bereitet.